· 

Der Herzbube - mal anders

Der Herzbube von Fred von Soho! Ich muss zugeben es ist eins meiner Lieblings-Schnittmuster. Schnell genäht und schaut immer Bombe aus!

 

Diesmal aber etwas abgeändert. Ich liebe Hoodies, doch finde ich sie für die Wintermonate recht unpraktisch. Denn irgendwie haben alle Jacken Kapuzen und da noch die vom Hoodie.... ne das mag ich nicht so. Aber so mit nix am Hals ist auch doof. Den der Minimensch denkt im Kindergarten bestimmt nicht daran, nen Schal überzuziehen wenns raus geht. 

 

So eine "Kragen"-Version ist schon was feines. Damit es aber nicht am Hals so offen ist hab ich den Hoodie und die Kragenversion gekreuzt. Heisst, der Zuschnitt ist komplett wie für die Kapuze jedoch habe ich da den Kragen dran genäht. Diesen habe ich lediglich an der Spitze etwas anders zugeschnitten, nicht so eckig sondern spitz zu laufend. Und da ich nicht mehr genug Stoff hatte, hab ich es auch an Brust und Rücken etwas geändert bzw. Unterteilt. Ich hoffe meine Version gefällt Euch!

 

Somit hat das Kindergartenkind auch ohne Schal einen warmen Hals und die Kapuze stört nicht so unter der Jacke :)

 

Zum Schluss noch die Stoffwahl. Dies sind die Reste meines Lieblingsstoffes. Es ist der Bio-Sweat "Beste Freunde" von Herrn Pfeffer. Bekommen könnt ihr ihn bei Michas Stoffecke oder auch Stoffonkel! Dazu gibt es einen melierten Kuschel-Sweat. 

 

Liebe Grüsse

Izabela

Kommentar schreiben

Kommentare: 0