· 

Resteverwertung

Stoff, Stoff überall Stoff.... Und so habe ich mich kurzer Hand auf Stoff-Diät gesetzt. Also so fast! Zumindest wird nichts mit Muster, Streifen, Ankern und co. gekauft. Uni-Stoffe gehen, denn denn es soll ja schon ordentlich und nicht zusammengestückelt aussehen. 

 

Das heutige Werk ist jedoch voll aus meinem Fundus entstanden. Eine tolle, maritime Missy. Ich mag den Schnitt sehr, weil er so vielseitig ist. Gerade die Unterteilungen eignen sich hervorragend für Reste. Zudem gibt es viele Möglichkeiten des Abschlusses am Hals. Ob Kragen, Kapuze oder wie bei mir einfach nur mit Bündchen - Ich mag die Vielseitigkeit des Schnittes sehr. So ist jedes Stück doch etwas anders, obwohl der ein und derselbe Schnitt ist.

 

Da ich bereits einige Missys im Schrank habe, werde ich sie Euch nach und nach zeigen!

 

Liebe Grüsse

Izabela